4. bis 11. Juli 2017 Unser Kalender

Sterne der weißen Nächte – Musikfestival in Sankt Petersburg

Wir bieten Ihnen eine exklusive Reise nach Sankt Petersburg in Begleitung einer gebürtigen Petersburgerin. Sie erkunden die üppige Architektur der Stadt an der Newa mit ihrem verzweigten Fluss-und Kanalsystem. Wir führen Sie durch die schönste Stadt Russlands zu Fuß und per Minibus (unsere Tagesausfuge zu den Palastanlagen Zarskoe Selo, Pawlowsk und Peterhof).

Kleine Teilnehmerzahl (max. 12 Reisenden) verschafft eine warme familiäre Atmosphäre, denn authentisches Erfahren, hautnahes Erleben und gemeinsames Genießen ist nur in kleinen Gruppen möglich .
Sie werden unterwegs vieles Wissenswertes über Geschichte Russlands, über Zaren und ihre deutschstämmigen Frauen erfahren, über Schriftsteller und Musiker, die in der Stadt gelebt und gewirkt haben, sowie viele lustige Anekdoten und Erzählungen von damals und heute.

Eine Stadt von oben zu bewundern eröffnet immer außerordentliche Möglichkeiten, seine Schönheit zu erfahren und Unerwartetes zu entdecken. Deshalb gehört ein Spaziergang über die Dächer von St. Petersburg auch in unser Programm.

Weiße Nächte in Sankt Petersburg in einem Film von der DW

Wir sind für Ihre Vorschläge offen. Gerne gehen wir Ihren Wünschen entgegen und nach Absprache mit den anderen Teilnehmern nehmen kleine Änderungen im Reiseprogramm vor. Wenn Sie einen langjährigen Traum haben, einen besonderen Ort in Sankt Petersburg zu besichtigen, ein Denkmal oder vielleicht das Haus Ihrer Vorfahren zu finden, wir helfen Ihnen dabei. Sprechen Sie uns an.

Während der „Weißen Nächte“ gibt es in Sankt Petersburg sehr viele Musikliebhaber aus ganz Russland sowie aus dem Ausland. Es ist ja nicht zufällig, dass dieser Musikmarathon zu den zehn besten Festivals der Welt gehört.

Vom Ende Mai bis Ende Juli lädt das Petersburger Mariinski-Theater, geleitet von Valeri Gergijew, die Musikliebhaber zumInternationalen Festival der Künste „Sterne der Weißen Nächte“.

Mehr als 160 Aufführungen mit der Besetzung der besten Weltstars wie z.B. Anna Netrebko, Ildar Abdrazakov, Olga Borodina, Maria Gulegina, Diana Vishneva, Olga Peritjatko u.a. kann man in diese Zeit in Sankt Petersburg live hören und sehen.

Konzerte und Vorstellungen finden auf drei Bühnen statt: im historischen Gebäude, im Konzertsaal des Theaters und auf der Neuen Bühne, dem Mariinski-2.

Eremitage in Sankt Petersburg

Das Festivalprogramm wird sofort nach seiner Erscheinung (lt. Pressestelle des Mariinski-Theaters -Anfang Mai)  hier und auf unseren Seiten auf Facebook, Instagram und Google+ veröffentlicht.

Wir besorgen Ihnen Karten für die Vorstellungen Ihrer Wahl.

Hotel Astoria, Blick auf Admiraltejstwo

Reiseprogramm:

  1. Tag.
    Anreise, Begrüßung im Hotel. Abendliche Promenade auf Newski-Prospekt
  2. Tag.
    Stadtrundfahrt. Peter-Paul Festung, danach – ein Spaziergang zum Sommergarten, Michajlovskij Palast und Promenade entlang dem Fontanka-Fluss zum Hotel
  3. Tag.
    Eremitage. Danach – ein Spaziergang entlang der Newa zur Isaakkathedrale, Admiraltejstwo, Newski-Prospekt
  4. Tag.
    Peterhof: Palast und Park
  5. Tag.
    Russisches Museum. Flüsse- und Kanäle-Bootsfahrt, ein Spaziergang zum  Mariinski-Theater und Besichtigung seines Museums
  6. Tag.
    Zarskoe Selo mit Katharinenpalast (das Bernsteinzimmer) und Park
    Pawlowsk mit Palast und Park
  7. Tag.
    Promenade zur Wassiljewski-Insel, ein Spaziergang über die Dächer von St. Petersburg
  8. Tag.
    Abreise

Wie Sie bereits gemerkt haben, es sind viele Spaziergänge geplant. Selbstverständlich fahren wir ab und zu mit Metro, aber grundsätzlich werden wir Sankt Petersburg zu Fuß erforschen, nur so kann man einen Ort richtig kennenlernen und anfangen zu es lieben. Und diese Stadt es wahre Liebe wert ist.

Abende haben Sie in Ihrer freien Verfügung. Man entscheidet sich selbst für einen Theater- oder Philharmoniebesuch, romantisches Abendessen, einen Spaziergang der Newa entlang, oder für unser optionales Abendprogramm in der Begleitung ihrer Reiseleiterin.

Optionales Abendprogramm:  Museum-Wohnung von A.S. Puschkin,  Museum Fabergé, Menschikov Palast, Kunstkammer, Jusupow-Palast, Petrograder Seite, Kamenny Insel, Nachtbootsfahrt, Smolny-Kloster, Alexander Newski-Kloster und viel mehr…

Kunstkammer bei Nacht

Unsere Leistungen:

  • Direktflug mit Aeroflot ab Hamburg
  • Visagebühren und Krankenversicherung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 7 Nächte im Hotel im DZ mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück
  • 2 Ausflüge lt. Reiseprogramm im modernen, klimatisierten Minibus
  •  Eintritte lt. Reiseprogramm
  • Deutschsprachige Gästeführer oder moderne Audiosysteme bei Führungen
  • Fluss- und Kanalbootsfahrt
  • Metro-Ticket für 7 Tage
  • Jeden Tag geführte Spaziergänge in der Innenstadt

Zusatzleistungen:

  • Opernkarten der gewünschten Kategorie in Mariinski Theater, Neue Bühne Mariinski-2 oder Michajlowski-Theater.
  • Als Agentur der HanseMerkur Versicherungsgruppe sind wir berechtigt, Reise-Rücktrittversicherung für Ihre Reise für Sie abzuschließen. Bitte sprechen Sie uns darauf an!

Garantierte Durchführung ab 8 Personen!


Preise:

Für das umfangreiche und absolut maßgeschneiderte Programm mit Superleistungen nur noch
€ 1.550
Einzelzimmerzuschlag € 200 (7 Nächte)

4. bis 11. Juli 2017 Unser Kalender

Reise verbindlich buchen “Sterne der weißen Nächte – Musikfestival in Sankt Petersburg”

Wenn Sie Fragen haben oder möchten sich für die Reise anmelden, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein. Wir schicken Ihnen umgehend eine Buchungsbestätigung. Vielen Dank!



Einzelzimmerwunsch

AGB GBG KT

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *